zum Inhalt springen

Giotto di Bondone, Iusticia, Fresko, Scrovegni-Kapelle, Padua um 1300

Der Verein der Kölner Steuerrechtswissenschaft e. V. fördert Forschung und Lehre am Institut für Steuerrecht.

Um international anerkannte Spitzenforschung auf dem Gebiet des Steuerrechts zu betreiben, bedarf es u. a. einer gut bestückten Bibliothek, die auch Fachleuten aus Beratung, Richterschaft und Verwaltung offen steht. Regelmäßig unterstützt der Verein daher die Aktualisierung und Erweiterung der Fachliteratur und Datenbanken. Auch fördert der Verein die personelle Ausstattung des Instituts, den wissenschaftlichen Diskurs in Kolloquien und junge Steuerrechtswissenschaftler aus dem In- und Ausland. Für besondere akademische Leistungen eines Studienjahres wird der Klaus Tipke Studienpreis in Höhe von 750,- € und der Klaus Tipke Dissertationspreis in Höhe von 1.500,- € ausgelobt und im Rahmen der Mitgliederversammlung vergeben.

Werden Sie Mitglied!

Vereinsmitglieder erhalten regelmäßig Einladungen zu Veranstaltungen, wie dem Kölner Kolloquium zum Steuerrecht, so dass ein reger Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis geboten wird.

Die umfangreiche Fachbibliothek steht Ihnen während der Öffnungszeiten offen. Die Bibliotheksaufsicht hilft Ihnen gerne bei der Recherche.

Nehmen Sie teil an der jährlichen Mitgliederversammlung mit anschließendem Get Together, bei dem die Direktorin über den aktuellen Stand von Forschung und Lehre am Institut berichtet. Der Förderbeitrag beträgt derzeit p. a. € 60,- für Privat-
personen und € 600,- für Unternehmen.