zum Inhalt springen

Aschoffotografie: v. li. Prof. Dres. Kai Konrad, Juliane Kokott, Johanna Hey, Philipp Genschel, Wolfgang Schön, Martin Henssler

 

Am 9. Oktober 2017 feierte das Institut für Steuerrecht sein 75-jähriges Bestehen mit einer interdiziplinären Sonderveranstaltung im Rahmen des Kölner Kolloquiums.

Der Prorektor für Planung und wissenschaftliches Personal der Universität zu Köln, Prof. Dr. Martin Henssler, eröffnete die Fachtagung. International renommierte Experten referierten zum Thema "Steuerwettbewerb - Herausforderungen für die Wissenschaft".

Die Veranstaltung fand großen Anklang bei dem geladenen Auditorium aus Wissenschaft, Richterschaft und Steuerrechtspraxis. Ein Tagungsbericht wird in Steuer und Wirtschaft 01/2018 veröffentlicht werden.

Impressionen